Indian Summer Days


Die Tage werden bereits kürzer und auch wenn der Sommer uns mit reichlich Sonne und heissen Temperaturen wirklich verwöhnt hat, so kündigt sich doch langsam der Wechsel zum Spätsommer an. Meine beste Freundin hat genau in dieser Zeit Geburtstag. Ich hatte so gar keine Idee, was ich ihr schenken sollte, einer Frau, die schon so viel hat. Da wir aber beide sehr kreative Menschen sind und selbst entwickelte Sachen immer sehr schätzen, weiss ich auch, dass ich mit einer Idee aus meiner Kreativwerkstatt nicht falsch liegen kann.

Bereits vor längerer Zeit, schwirrte mir ihr Statement bezüglich langweiliger Badetücher im Kopf herum. Bei meiner Suche danach, fand ich wenig Erquickliches im Handel, dass mir nicht wirklich gefiel. Na also, selber machen! Ok! Frau kaufe mehrere Farben Handtücher! 6 verschiedene Entwürfe und 2 Jahre später, fand ich, so aber jetzt, Zeit das Teil fertig zu stellen. Es war schneller gesagt als getan. Nicht nur, dass das Ganze eine recht fusselige Angelegenheit darstellte, auch die eher feineren Applikationen, waren doch zeitaufwendiger als gedacht. Schlussendlich habe ich mich auf die wesentlichen Applikationen beschränkt und daraus ist doch ein farbenprächtiges Werk naiver Kunst entstanden. Wahrscheinlich nicht für die Ewigkeit gedacht und in Arbeitsstunden und Design eher ein aufwendiges Projekt für das was es ist. Aber meine Freundin hatte mega Freude an dem Unikat, dass sie nun unverwechselbar noch an ein paar Badetagen dieses Spätsommers begleiten wird! Und wenn nicht dieses Jahr, dann sicher auch noch das Nächste!

Manchmal will gut Ding doch Weile haben, bis es vollendet ist und kreatives Schenken doch immer wieder Freude bereitet.


10 Ansichten

© 2017 by Crazy Colores created with Wix.com

  • Facebook Social Icon